Feuerwehr LE stellt neuen Rekord für den guten Zweck auf

Beim 5. Hand-in-Hand-Spendenlauf am 22. Juli im Sportzentrum Leinfelden konnte erneut nicht nur die beste Mannschaftswertung für sich verbuchen, sondern auch einen neuen Rundenrekord aufstellen.

Dass die Feuerwehr LE mit ihren Abteilungen beim Hand-in-Hand-Spendenlauf traditionell die meisten Teilnehmer stellt, dürfte eher weniger verwundern. Doch beim diesjährigen 5. Spendenlauf für das Kinder- und Jugendhospiz Stuttgart stellten die Kameradinnen und Kameraden überraschend mit insgesamt 4.174 gelaufenen Stadionrunden, was einer Gesamtlaufstrecke von knapp 1.670 Kilometern entspricht, einen neuen Rekord auf. Und so kamen die Mitglieder aller Abteilungen (Peppers, Jugendfeuerwehr, Einsatzabteilungen und Musikzug), wie bereits in den Vorjahren, als bestes Gesamtteam ins Ziel. Ein Mitlglied unserer Peppers sorgte zusätzlich mit 57 Sekunden (!) für die schnellste Runde im Gesamtergebnis.

In diesem Jahr wurden die erlaufenen Runden der Feuerwehr LE gleich durch drei Unternehmen gesponsert. So förderte der Automobilzulieferer Mahle GmbH jeden erzielten Kilometer mit sage und schreibe 1,00 Euro. Einen weiteren großzügigen Spendenbetrag steuerten die beiden Musberger Unternehmen Antalis Verpackungen GmbH und König Lineartechnik GmbH bei, indem sie jede zurückgelegte Runde der Feuerwehr jeweils mit 50 Cent bezuschussten! So kamen Dank der drei unterstützenden Unternehmen die unvorstellbare Gesamtsumme von 5.844 Euro zusammen!

Der Gesamterlös des Spendenlaufs in Höhe von insgesamt 40.209,35 Euro kommt wie immer hundertprozentig dem Kinder- und Jugendhospiz zugute. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals recht herzlich bei den Unternehmen Mahle, Antalis und König Lineartechnik für ihre großzügige finanzielle Unterstützung bedanken. Ein weiterer Dank gilt allen teilnehmenden Kameradinnen und Kameraden, die jedes Jahr mit großem Engagement und hoch motiviert im Sinne der guten Sache läuferischen Einsatz zeigen - auch wieder beim nächsten Spendenlauf 2018!




Zurück