Partnerwehren der Freiwilligen Feuerwehr Leinfelden-Echterdingen

Quelle: Stadt LE

Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Leinfelden-Echterdingen pflegen mitunter seit mehreren Jahrzehnten freundschaftliche Beziehungen und Kontakte zu verschiedenen anderen Feuerwehren im In- und europäischen Ausland. Im regelmäßigen Turnus laden sich die Feuerwehrfamilien aus L-E und unseren Partnerwehren gegenseitig ein, und bringen bei Besuchen einander die jeweiligen regionalen Besonderheiten, Sehenswürdigkeiten oder auch kulinarischen Spezialitäten näher, etwa bei gemeinschaftlichen Ausflügen oder Feuerwehrfesten. Natürlich tauscht man sich auch über persönliche Erfahrungen und Themen rund um die "Feuerwehr" aus. Im Laufe der Jahre sind teilweise feste Freundschaften, auch im privaten Bereich, entstanden. An dieser Stelle möchten wir unsere neun Paten-, Partner- und befreundeten Feuerwehren der einzelnen Abteilungen vorstellen.

Wappen Affalterbach
FF Affalterbach (Lkr. LB - BW/D) - befreundet seit 1971 mit der Abt. Leinfelden
Wappen Stuttgart-Degerloch
FF Stuttgart, Abt. Degerloch-Hoffeld (Skr. S - BW/D) - befreundet mit der Abt. Echterdingen
Wappen Ehlenbogen
FF Alpirsbach, Abt. Ehlenbogen (Lkr. FDS - BW/D) - befreundet seit Anfang der 1980er Jahren mit der Abt. Leinfelden
Wappen Tornesch
FF Tornesch, Abt. Esingen (Lkr. PI - SH/D) - befreundet seit 1969 mit der Abt. Leinfelden
Wappen Justingen
FF Schelklingen, Abt. Justingen (Alb-Donau-Kr. - BW/D) - befreundet seit den 1970er Jahren mit der Abt. Leinfelden (Fahnenpatenschaft)
Wappen Manosque
Sapeurs Pompiers Manosque (Departement Alpes-de-Haute-Provence/F) - befreundet seit 1973 mit der Abt. Leinfelden
Wappen Neumünster
FF Neumünster, Abt. Tungendorf-Stadt (Skr. NMS - SH/D) - befreundet seit 2007 mit der Abt. Echterdingen
Wappen Völlan
FF Völlan [ital. Vigili del Fuoco Fioana] (Gemeinde Lana - Provinz Bozen-Südtirol/I) - befreundet seit 1970 mit der Abt. Echterdingen
Wappen Voghera
Vigili del Fuoco Voghera (Provinz Pavia-Lombardei/I) - befreundet seit 2001 mit der Gesamtwehr Leinfelden-Echterdingen

Bildquellen: Wikimedia